✎ Stoffbeutel ganz besonders machen

Kennt ihr das, dass ihr nur nochmal kurz was einkaufen müsst und mal wieder keinen Beutel dabei habt? Dann kauft man ja ökonomisch und umweltbewusst die Stoffbeutel und so sammelten sich bei uns einige davon an. Aber ich vergesse immer wieder einfach einen einzustecken. Aber dann habe ich sie mit den Stoffmalfarben von Marabu bemalt und jetzt ist immer einer in irgendeiner Tasche mit dabei. Denn jetzt fetzen sie total ;)


Das sind noch nicht alle meine Werke...ich habe schon ein paar verschenkt bevor ich ein Foto von ihnen gemacht habe. Es ist etwas aufwändig, wenn man wie ich auf beide Seiten verschiedene Designs zaubern möchte. Ich habe mein Motiv auf stärkeres Papier gedruckt und dann die farbigen Teile mit dem Cutter ausgeschnitten. Das war teils fummelig und manchmal ging auch etwas kaputt. Dann nimmt man etwas Klebeband und klebt von beiden Seiten die "verletzte" Stelle und schneidet dann nochmal mit mehr Umsicht nach. Das geht echt gut. Dann die Farben eurer Wahl und zack...nochmal drüber bügeln und schon habt ihr euren ganz eigenen Einkaufsbeutel.

Aber tötet dabei nicht wie ich euer Modem...unser Bügeleisen (kaum benutzt) hat die Sicherung rausfliegen lassen. Das Bügeleisen ist im Müll und das Modem wurde mit ganz viel Geduld wiederbelebt...hachja...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen