☕ Über den Wolken...

...würde dieses Ding eine gute Figur machen. Nur landen darf es nicht...es hat kein Fahrwerk =D


Diese Torte ist für meine beste Freundin bzw. ihren Freund gewesen. Er arbeitet bei Rolls Royce und baut an den Triebwerken herum. Daher sollte es ein Flugzeug werden als Topper. Das war gar nicht so einfach, weil eine so große Masse nur ungern durchtrocknen will. Dafür waren die Einzelteile schneller trocken und mit viel Mühe möglichst detailgetreu hergestellt worden. 
Schön in rot und weiß... 


Die Torte war aus Biskuitteig und dazwischen ließen sich weiße Schokoladen- und Vollmilchschokoladenmasse finden. Auf die Figur will doch keiner achten an einem so wichtigen Tag ;)

Drum herum ein Versuch der Marmorierung. Da muss ich aber zugegeben noch üben. So deutlich war es am Ende nicht mehr. Dann noch weiße Wolken ausgestochen und als Borde außen angebracht. Für etwas Plastizität Eiweißspritzmasse an den Rändern aufgetragen und schon konnte der Vogel landen und es sich oben drauf gemütlich machen. Auf in ein neues Lebensjahr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen